Inklusion durch betriebliche Ausbildung: Das Projekt TrialNet

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 9 2 7

Im Rahmen des Projekts TrialNet werden mit Hilfe von Ausbildungsbausteinen, Unterstützungsangeboten für Betriebe und einer engen regionalen Kooperation zwischen Berufsbildungswerken und Bildungsträgern mehr Unternehmen für die Ausbildung von Jugendlichen mit Behinderung gewonnen. Im vorliegenden Artikel wird unter anderem auf die Ziele des Projekts, auf Ausbildungsbausteine und Kompetenzfeststellungen sowie auf erfolgreiche Kooperationsbeispiele zwischen Berufsbildungswerken und Betrieben eingegangen.

Autor:

Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Aktionsplan; Ausbildung; Behinderter; Behinderung; Berufsbildungswerk; Betrieb; Betriebliche Berufsausbildung; Inklusion; Jugendlicher; Kooperation; Projekt

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsausbildung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler