START feiert Geburtstag - Das Schülerstipendienprogramm für engagierte Zuwanderer wird 10 Jahre alt

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 8 4 5

Im Jahr 2002 hat die Gemeinnützige Hertie-Stiftung das Stipendienprogramm START ins Leben gerufen. START unterstützt engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund auf dem Weg zu einer höheren Schulbildung materiell und ideell und vergrößert damit ihre Chancen auf eine gelungene Integration und Teilhabe an der Gesellschaft. Der Artikel beschreibt die Entwicklung, Ziele und Inhalte des Programms sowie die Bewerbungsvoraussetzungen.

Anbieter:

bildung-plus-innovation@dipf.de

Autor:

Schraml, Petra

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Stipendium; Schüler; Schule; Migrant; Migrationshintergrund; Bildungsförderung

freie Schlagwörter:

Schulabschluß; SCHULJAHR 08; SCHULJAHR 09; SCHULJAHR 10; SCHULJAHR 11; SCHULJAHR 12; SCHULJAHR 13; GEMEINNUETZIGE HERTIE-STIFTUNG; FOERDERPROGRAMM; FOERDERSTIPENDIUM

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein

Geeignet für:

Lehrer; Schüler