Dynamische Mathematik mit GeoGebra

h t t p : / / w w w . m a t h e - o n l i n e . a t / m a t e r i a l i e n / m h o h e n /

”Dynamische Geometrie Algebra Analysis = GeoGebra”, dies ist die Formel der kostenfreien Unterrichtssoftware, die Geometrie, Algebra und Analysis auf völlig neue Art und Weise verbindet. GeoGebra wird von Markus Hohenwarter an der Universität Salzburg für den Einsatz an Schulen entwickelt.Das Programm ermöglicht auf einfachste Weise Konstruktionen mit Punkten, Vektoren, Geraden sowie die Erstellung von Kegelschnitten und Funktionen, die dynamisch mit der Maus verändert werden können. In zwei Fenstern stehen sich graphische Darstellungen sowie die jeweils entsprechenden algebraischen Werte und Funktionsvorschriften gegenüber. Die Folgen von Änderungen in einem der Fenster werden direkt im anderen Fenster sichtbar. GeoGebra ermöglicht die direkte Eingabe von Gleichungen und Koordinaten in der gängigen Schulnotation. Ein Punkt wird zum Beispiel einfach als A = (3, 2) und eine Gerade als g: 2x - 7y = 9 geschrieben. Zudem steht eine Vielzahl von Befehlen bis hin zum Differenzieren und Integrieren zur Verfügung.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Mathematik; Dynamik

freie Schlagwörter:

Geogebra

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Fächerübergreifende Themen; Mathematiksoftware; Geogebra

Geeignet für:

Lehrer