Themenblätter im Unterricht - Menschliche Embryonen als Ersatzteillager?

http://www.bpb.de/system/files/pdf/GKQI8Z.pdf

Missbrauch der Schöpfung oder Allheilmittel der Zukunft? Die Forschung an menschlichen Embryonen ruft eine kontroverse Debatte hervor, die im Unterricht vorgestellt und weiter geführt werden soll.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

15

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Schlagwörter:

Embryo; Eugenik; Europarat; Fötus; Klonen; Menschenwürde

freie Schlagwörter:

Bioethikkonvention; Stammzellen

Sprache:

de

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Gesundheit; Therapie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Menschenkunde; Genetik, Evolution
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Recht; Menschenrechte

Geeignet für:

Schüler; Lehrer