SINUS-Transfer: Modul 9 - Verantwortung für das eigene Lernen stärken

h t t p : / / w w w . s i n u s - t r a n s f e r . d e / m o d u l e / m o d u l _ 9 b r v e r a n t w o r t u n g _ f u e r _ d a s _ e i g e n e _ l e r n e n _ s t a e r k e n . h t m l

Die Aktivitäten des Projekts SINUS-Transfer sind in Module gegliedert. Das neunte Modul befasst sich mit den vielfältigen Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler eigene Wege gehen zu lassen. Unterrichtsprojekte, Lernzirkel, Freiarbeit oder Planarbeit sind erprobte Unterrichtsformen, die über einen längeren Zeitraum hinweg eigenverantwortliches, selbstorganisiertes und kooperatives Arbeiten ermöglichen. Auf der Seite verlinkt findet man sämtliche Unterlagen zu diesem Modul (teilw. als PDF-Download) wie Modulbeschreibung aber auch Unterseiten mit Unterrichtsmaterialien, Fachartikeln, Arbeitsanleitungen und Erläuterungen zu den Themen ´´EVA im Unterrichtsalltag", ´´Dialogischer Unterricht" und ´´Problemlösen".

Autor:

http://www.sinus-transfer.de/impressum.html

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Schlagwörter:

Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht; Mathematikunterricht; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Unterricht; Qualität; Qualitätsentwicklung; Qualitätssicherung; Effizienz; Transfer; Eigenverantwortung

freie Schlagwörter:

BLK (Bund-Länder-Kommission für Bildungspla; Schueler

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler