Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm

http://dwb.uni-trier.de/de/

Das von den Brüdern Grimm begonnene und über den langen Zeitraum von 1838 bis 1960 ausgearbeitete Wörterbuch stellt mit seinen 32 Bänden und einem Quellenband, mit seinen annähernd 300.000 Stichwörtern und rund 4.000 ausgewerteten Quellen sowie seiner enormen Zitatensammlung einen einzigartigen Kulturbesitz der deutschen Sprache dar. Hrsg: Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Portal

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Wörterbuch

freie Schlagwörter:

Wilhelm; Grimm

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Medienkompetenz, Methodenkompetenz; Online-Nachschlagewerke

Geeignet für:

Lehrer