Wie wollen wir zusammen leben? Kooperation und Solidarität

h t t p s : / / w w w . a t t a c . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / b u n d e s e b e n e / B i l d u n g / B i m a 2 0 1 8 / G r u n d s c h u l e / K o o p S o l i _ k o m p l e t t . p d f

Ohne Kooperation und Solidarität ist ein gelingendes Zusammenleben nicht denkbar. In acht verschiedenen Übungen geht es zunächst um das spielerische Üben von Kooperation und um solidarisches Handeln in der Schule. Anschließend wird die Perspektive am Beispiel Obdachlosigkeit um gesellschaftliche und schließlich politische Aspekte erweitert. Insgesamt schlägt das Material den Bogen von der Zweckmäßigkeit des Zusammenarbeitens über die individuellen Dilemmata, die mit solidarischem Handeln verbunden sind hin zur Ebene der politischen Gestaltung einer solidarischen Gesellschaft.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Grafik; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Demokratie Kooperation Solidarität Gesellschaft Zusammenleben Armut Reichtum Wohnungsnot Obdachlosigkeit

freie Schlagwörter:

politische Bildung; kooperatives Lernen; Lernmethoden

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik
Schule Grundschule Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Kommunikation Kommunikationsanregung
Schule Sprachen und Literatur Wirtschaftskunde Volkswirtschaft
Schule Sprachen und Literatur Wirtschaftskunde
Schule Grundschule Sachkunde Konsum
Schule Grundschule Sachkunde Soziales Lernen
Schule Grundschule Sachkunde
Schule Grundschule Ethik

Geeignet für:

Lehrer