Geschichte "Carina"

h t t p : / / w w w . t d h . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / i n h a l t e / 1 1 _ G l o b a l e s _ L e r n e n / N e u e _ S c h u l s e i t e n / 1 0 6 _ R e c h t _ a u f _ S p i e l / G e s c h i c h t e _ _ _ C a r i n a _ _ . p d f

Zu dieser Geschichte hat terre des Hommes eine Unterrichtsidee entwickelt. Diese stellt die Schüler vor die Herausforderung, sich in die Rolle eine der Figuren der Geschichte "Carina" zu versetzen. Ziel ist es, aus dieser Perspektive nachzuvollziehen, was der Einsatz von Carina für das Recht auf Spiel bei diesen und bei ihr selbst bewirkt.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Nachhaltige Entwicklung

freie Schlagwörter:

Sensibilsierung; BNE; Spiel (Unterhaltung); Kinderrechte; Spielen; Perspektive (Literatur)

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Kinder- und Jugendbildung; Leben anderswo
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Armut, soziale Unterschiede
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sachgebietsübergreifende Themen
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Kommunikation; Kommunikationsanregung

Geeignet für:

Schüler