Experiment: Farbwechselnde Ostereier - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p s : / / a s s e t s . o p e n s c i e n c e - f i l e s . o r . a t / _ / e 7 / 1 c / e 7 1 c 5 2 f f . p d f

Wie und warum man alleine mit der natürlichen Farbe von Heidelbeeren und durch Zugabe von Zitronensaft verursachte pH - Wertänderungen unterschiedlich gefärbte Ostereier gestalten kann, lässt sich zuhause mit der Experimentieranleitung leicht herausfinden. Sie richtet sich an SchülerInnen etwa bis Jahrgangsstufe 7. Wer generell das Eierfärben mit anderen Naturfarben ausprobieren möchte, kann der hier aufrufbaren Anleitung von ʺOpen Scienceʺ folgen.

Höchstalter:

12

Mindestalter:

8

Beschreibung für Schüler:

Wie und warum kannst du alleine mit der natürlichen Farbe von Heidelbeeren unterschiedlich gefärbte Ostereier bekommen? Das findest du in diesem Experiment heraus! Falls du generell das Eierfärben mit anderen Naturfarben ausprobieren möchtest, dann klicke hier und folge der Anleitung von ʺOpen Scienceʺ.

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Spezieller Förderbedarf

Schlagwörter:

Chromatografie

freie Schlagwörter:

Ostereierexperiment; PH

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Biologie

Geeignet für:

Schüler; Lehrer