Film-Hefte - Kombat Sechzehn

h t t p : / / w w w . b p b . d e / s y s t e m / f i l e s / p d f / D 0 G L S P . p d f

Nach dem Umzug nach Frankfurt an der Oder und einer gescheiterten Beziehung verliert der im Westen sozialisierte 16-jährige Taekwondo-Sportler Georg jeglichen Halt und driftet ins rechte Milieu ab.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Schlagwörter:

Adoleszenz Clique Filmanalyse Freundschaft Gruppendynamik Kameradschaft Mut Rechtsextremismus Schulwechsel Selbstwertgefühl Taekwondo Zivilcourage

freie Schlagwörter:

Milieu

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Konflikte und Konfliktregelung Familiäre Konflikte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Soziale Bindungen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Kinder- und Jugendbildung Lebensbewältigung Beziehungen und Beziehungskonflikte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Kinder- und Jugendbildung Lebensformen, Lebensvorstellungen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Kinder- und Jugendbildung Leben miteinander
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Medienpädagogische Handlungsfelder Film, Video Medienkundlicher Aspekt
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Pädagogik Pädagogische Psychologie Sozialpsychologie
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Pädagogik Sozialpädagogik Pädagogik der Jugendarbeit
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen Gewalt
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Individuum und Gesellschaft Sozialisation, Verhalten

Geeignet für:

Schüler; Lehrer