Zeitzeugenportal - Zeitzeugeninterviews zum Thema "SPORT"

h t t p : / / w w w . z e i t z e u g e n - p o r t a l . d e / t h e m e n / s p o r t - r i v a l e n - i m - r i n g

Persönlich, konkret, verständlich: Unterschiedlichste Zeitzeugen lassen durch ihre Erzählungen und Erinnerungen Vergangenheit lebendig werden. Zwischen 1949 und 1989 ist auch der Sport Schauplatz des Ost-West-Konflikts. Zeitzeugen erzählen, wie sie den Wettstreit der Systeme erlebt haben – beim Fußball, Tennis oder Rudern, bei Leistungswettkämpfen oder in der Kreisliga. Ob Berufssportler oder begeisterte Anhänger, Sport schafft Leidenschaft und Gemeinschaftsgefühl, Identifikation und Alltagsfluchten, auch im Dienste der jeweiligen Politik, die Karrieren und Privilegien für Sportler ermöglicht.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Website

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Republik

freie Schlagwörter:

Zeitzeugen; Bundesrepublik; Geschichte; Deutsche; Demokratische

Ortsbezüge:

Deutschland

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Biographien
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Neuere Geschichte Weimarer Republik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Zweiter Weltkrieg
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Geschichte von 1945 bis 1990 Deutschland Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Religion Religiöse Lebensgestaltung Ethik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Werte und Normen
Schule praktische Fächer Sport Olympische Spiele
Schule praktische Fächer Sport Sportbereiche Leistungssport

Geeignet für:

Schüler; Lehrer