Unterrichtsreihe: Selbstbestimmt im Netz. Fake News, Datenspuren & Digitale Spiele

h t t p s : / / w w w . b o e l l . d e / d e / s e l b s t b e s t i m m t - i m - n e t z

Unsere Welt digitalisiert sich zunehmend, kaum ein Lebensbereich wird vom digitalen Wandel ausgelassen. Doch wie lernen wir, mit diesem digitalen Raum umzugehen? Wie können wir Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, dass sie ihre Rechte kennen, sich im Netz souverän bewegen und den digitalen Raum selbstbestimmt gestalten können? Die Unterrichtsreihe Selbstbestimmt im Netz vermittelt Schüler*innen in drei Lernreisen zu den Themen Fake News, Datenspuren und Digitale Spiele wichtige Kompetenzen für die digitale Welt. Einfach ausdrucken und anwenden!

Höchstalter:

LEARNLINE: 18

Mindestalter:

LEARNLINE: 16

Autor:

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.;

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II Berufliche Bildung Fort- und Weiterbildung Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Computerspiel Digitalisierung

freie Schlagwörter:

Digitale Medien; Fake News; Handyspiel; Digitale Welt; Datenspuren; Lernreise

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Internet-Portale

Geeignet für:

Lehrer; Schüler