Stellungnahme der Kultusministerkonferenz zu den Ergebnissen des Ländervergleichs von PISA 2006

h t t p s : / / w w w . k m k . o r g / p r e s s e / p r e s s e a r c h i v / m i t t e i l u n g / s t e l l u n g n a h m e - d e r - k u l t u s m i n i s t e r k o n f e r e n z - z u - d e n - e r g e b n i s s e n - d e s - l a e n d e r v e r g l e i c h s - v o n - p i s a - 2 0 0 6 - l a e n d e r - a u f - g u t e m - w e g - p o s i t i v e r - t r e n d - s t a b i l i s i e r t - s i c h . h t m l

18.11.2008 Der dritte PISA-Ländervergleich wurde von einem Konsortium unter der Leitung von Professor Dr. Manfred Prenzel am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften an der Universität zu Kiel durchgeführt.

Autor:

http://www.kmk.org

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Ländervergleich; Mathematik; Lesen; Sekundarstufe I

freie Schlagwörter:

PISA-Stdie; PISA E; Naturwissenschaft

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; Sprachen und Literatur

Geeignet für:

Lehrer; Schüler