Unterrichtsmaterial "Krieg und Flucht im Unterricht - Biographische Zugänge und didaktische Materialien" - Arbeiten mit den Interviews

h t t p s : / / w w w . f r i e d e n - f r a g e n . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / f r i e d e n f r a g e n / m e d i a / P D F s / K i U / K i U _ M o d u l 1 _ B i o g r a f i e n a r b e i t _ f i n a l . p d f

2014 waren über 50 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht Die Folgen sind auch in Deutschland spürbar. Lehrerkräfte sehen sich vor neue Herausforderung gestellt, denn eine wachsende Zahl von Kindern und Jugendlichen ist selbst aus Kriegsregionen geflohen oder hat Verwandte oder Freundinnen und Freunde dort. Für viele Jugendliche ist es aufgrund ihrer Betroffenheit, der Komplexität des Themas und der Nachrichtenvielfalt schwierig, Informationen über aktuelle Kriege und Fluchthintergründe einzuordnen. Hier setzt dieses Unterrichtsmaterial an.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Krieg

freie Schlagwörter:

politischer Konflikt; Flüchtlinge

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Interkulturelle Bildung; Situation in den Herkunftsländern; Alltagsleben, Alltagskultur
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Sachgebietsübergreifende Themen

Geeignet für:

Schüler; Lehrer