"Ich würde mich freuen, wenn jedes Kind bei unseren Projekten mitmachen könnte." - RADIJOJO! motiviert Kinder dazu, ihre eigenen Werke zu präsentieren

https://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplusartikel.html?artid=915

RADIJOJO World Children's Media Network macht spannendes, gewaltfreies und pädagogisch sinnvolles Programm mit Kindern für Kinder. Es ist unabhängig, werbefrei und nicht-kommerziell; ausgezeichnet von UNESCO, UNICEF, Bundesregierung und World Summit Youth Award. Die Themenvielfalt ist unbegrenzt: von Geschichte über Politik bis zur Wirtschaft, von den Naturwissenschaften über Gesundheit bis zum Sport, von der musikalischen Früherziehung bis zum Umgang mit der eigenen und den fremden Sprachen. Kinder aller Altersgruppen von Kita bis Oberschule können mitmachen. Die Online-Redaktion von ´Bildung + Innovation´ sprach mit dem Gründer und Chefredakteur von RADIJOJO!, Thomas Röhlinger, über die Ziele und Inhalte seines World Childrens Media Networks.

Autor:

Röhlinger, Thomas [Interviewter]; Schraml, Petra[Interviewer]; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Elementarbildung; Elementarbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Interview; Kind; Kindermedien; Medien; Medienarbeit; Medienprojekt; Programm; Projekt

freie Schlagwörter:

Digitale Bildung; Kinderradio

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler