Rechtzeitig in die Berufsvorbereitung starten: Berufseinstiegsbegleiter an 1000 Schulen im Einsatz

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 7 1 3

Anfang des Jahres 2009 hat die Bundesregierung ein neues Programm aufgelegt, die „Berufseinstiegsbegleitung“. Diese unterstützt Schülerinnen und Schüler ab der neunten Klasse dabei, sich auf das Leben nach der Schule vorzubereiten und einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Mit diesem präventiven Vorgehen soll die Integration von Haupt- und Sonderschülern in den Berufsalltag verbessert werden.

Autor:

Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Berufliche Bildung; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Berufseintritt; Berufswahl; Förderung; Übergang Schule - Beruf; Ausbildung; Ausbildungsplatz; Ausbildungsplatzsuche

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Arbeitslehre, Berufswahl
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufswahl, Berufsvorbereitung, Berufsberatung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler