Allgemeine Form und Scheitelform einer quadratischen Funktion

h t t p s : / / d e . s e r l o . o r g / m a t h e / f u n k t i o n e n / w i c h t i g e - f u n k t i o n s t y p e n - u n d - i h r e - e i g e n s c h a f t e n / q u a d r a t i s c h e - f u n k t i o n e n - p a r a b e l n / f u n k t i o n s t e r m - e i n e r - q u a d r a t i s c h e n - f u n k t i o n / a l l g e m e i n e - f o r m - u n d - s c h e i t e l f o r m - e i n e r - q u a d r a t i s c h e n - f u n k t i o n

Die Gleichung einer Parabel oder einer quadratischen Funktion kann man in verschiedenen Formen angeben.

Autor:

info-de@serlo.org

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Mathematik; Mathematikunterricht; Quadratische Funktion; Parabel; Funktion (Math); Nullstelle

freie Schlagwörter:

Serlo

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Zuordnungen, Funktionen; quadratische Funktionen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler


Lernressource bei Edutags

Edutags Tags

Funktionsterm einer quadratischen Funktion  Graphen quadratischer Funktionen und deren Nullstellen  Quadratische Funktionen  

Edutags Kommentare

Die Gleichung einer Parabel oder einer quadratischen Funktion kann man in verschiedenen Formen angeben. Eine dieser Darstellungsformen ist die sogenannte allgemeinen Form: f left( x right)={ax}^2+{bx}+ c Falls man die Parabel aber direkt aus einem Koordinatensystem ablesen will oder in ...