Reizwortgeschichten schreiben: die Geschichte von Dracula

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / g r u n d s c h u l e / s p r a c h e / l e s e n - u n d - s c h r e i b e n / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / r e i z w o r t g e s c h i c h t e n - s c h r e i b e n - d i e - g e s c h i c h t e - v o n - d r a c u l a /

Dieses Arbeitsblatt zum Thema Reizwortgeschichten schreiben in der Grundschule regt die Lernenden dazu an, auf der Grundlage von sechs vorgegebenen Wörtern eine Geschichte über Dracula zu erfinden.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Redaktion Lehrer-Online

Lange Beschreibung:

Reizwortgeschichten im Deutschunterricht der Grundschule sollen die Fantasie der Schülerinnen und Schüler anregen und einen Anstoß für kreatives Schreiben geben. Die sechs vorgegebenen Reizwörter auf diesem Arbeitsblatt dienen als Impuls für eine besonders spannende Gruselgeschichte rund um Dracula. Anders als bei der Bildergeschichte fehlt in der Reizwortgeschichte der visuelle Aspekt, sodass die Schülerinnen und Schüler zunächst eine besondere Vorstellungskraft entwickeln müssen. Sie denken sich dabei mit viel Kreativität eine Handlung selbst aus, die die Leserinnen und Leser interessiert und unterhält. Die Lernenden schreiben ihre Geschichte auf vorbereitete Linien in eine alte Burg, sodass ein entsprechendes Layout zusätzlich die Motivation im Unterricht erhöht. Das Unterrichtsmaterial eignet sich für den spontanen Einsatz zwischendurch ebenso wie für eine umfangreiche Unterrichtseinheit zum Thema Geschichten schreiben. Dabei lernen die Kinder, dass sie wie bei der Erlebniserzählung und der Fantasiegeschichte auch bei der Reizwortgeschichte die klassische Aufsatzstruktur mit Einleitung, Hauptteil mit Höhepunkt und Schluss einhalten müssen. Die Lernenden üben mit diesem Arbeitsblatt demnach gezielt ihre Schreibkompetenz und spannendes Erzählen. Es bietet sich an, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Reizwortgeschichte zunächst in Einzelarbeit verfassen, bevor sie ihre Ergebnisse in Partnerarbeit austauschen besprechen und gegebenenfalls überarbeiten. Das Thema Dracula dient der Schüleraktivierung und fasziniert in besonderer Weise auch Jungen, die bisher eher wenig Freude am Schreiben gefunden haben.

Bildungsebene:

Primarstufe

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Schreiben; Rechtschreibung; Wortschatz; Deutsch

freie Schlagwörter:

Aufsatzerziehung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Deutsch; Lesen
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Fachdidaktik; Kompetenzorientierung; Lesen, Texte und Medien
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Leseförderun
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Lesetechniken
Schule; Grundschule; Deutsch; Schreiben
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Fachdidaktik; Kompetenzorientierung; Schreiben
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Schreibformen; Kreatives Schreiben
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen

Geeignet für:

Lehrer