Freiheit und Zensur Filmschaffen in der DDR zwischen Anpassung oder Opposition

http://www.fraengerinstitut.de/veranstaltungen-aktuell.php#artikel6

Eine Ausstellung zu Film-und Zeitgeschichte der DDR von 1946 bis 1990. Die Ausstellung wurde erarbeitet vom Wilhelm Fraenger-Institut gGmbH im Auftrag der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und mit freundlicher Unterstutzung der DEFA-Stiftung und ICESTORM-Entertainment.

Autor:

o[at]fraengerinstitut.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

freie Schlagwörter:

MAUER; MAUERBAU; BERLINER MAUER; MAUERFALL; FRIEDLICHE REVOLUTION; FILM; FILMSCHAFFEN

Ortsbezüge:

DDR

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neueste Geschichte seit 1990

Geeignet für:

Lehrer; Schüler