Wie wird ein Buch gemacht?

h t t p s : / / w w w . c l i x m i x . d e / # / B u c h / 3 7 / 5 9 4 / 4 / 1

Zuerst hat Frau Fehér eine Idee und dann muss Sie die Geschichte aufschreiben. Danach schickt sie ihr Manuskript zum Verlag. Im Verlag liest zuerst die Lektorin das Buch. Wenn alle Fehler aus dem Manuskript beseitigt sind, kommt das Buch in die Druckerei. Dort werden zuerst die Druckplatten mit allen Seiten des Buches hergestellt. Mit einer Druckrolle können etwa 6000 Bücher produziert werden. Danach müssen die fertigen Bücher verpackt und versandt werden.

Lernressourcentyp:

Website

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Autor Verlag Druckerei Versand

freie Schlagwörter:

Lektor; Buchhandlung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Sachunterricht;
Schule praktische Fächer Sachkunde, Sachunterricht
Schule Sprachen und Literatur Deutsch