Kennedy-Rede in Berlin

h t t p : / / w w w . h d g . d e / l e m o / l e r n e n / h d g / o b j e k t - k e n n e d y - v i d e o . h t m l

Am 26. Juni 1963, knapp zwei Jahre nach dem Mauerbau, besucht der amerikanische Präsident John F. Kennedy die Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin. Vor dem Schöneberger Rathaus spricht er zu den Berlinern. Als wichtiges Ereignis in der Geschichte des Kalten Krieges und der deutsch-deutschen Teilung bietet die Kennedy-Rede im Originalmitschnitt Gelegenheit zur Vertiefung dieser Themen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Website; Simulation; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Museum; Museumspädagogik; Kalter Krieg; Rhetorik

freie Schlagwörter:

Kennedy, John F.; Bundesrepublik Deutschland (1949-90)

Ortsbezüge:

Berlin

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Quellenkunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Geschichte von 1945 bis 1990; Deutschland; Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990

Geeignet für:

Lehrer