Video "Knietzsche und das Vertrauen"

h t t p s : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / s f / p h p / s e n d u n g e n . p h p ? s e n d u n g = 1 0 2 1 0

Knietzsche meint, Vertrauen ist wie Wasser - zu viel lässt uns ertrinken, zu wenig verdursten. Aber mit der richtigen Menge, paddeln wir perfekt durchs Leben. Vertrauen gehört zu einem funktionierenden Miteinander und ist überall zu finden. Natürlich ist Vertrauen schenken auch immer mit Risiko verbunden. Der Kniff ist, herauszufinden, wem man sein Vertrauen wirklich schenken kann.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Glaube; Religion; Vertrauen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Ethik
Schule; Grundschule; Religion; Christliche und nichtchristliche Religionen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religionskunde

Geeignet für:

Schüler