Demographischer Wandel in Westfalen als Herausforderung für die Kommunalplanung-Betreuungs- und Bildungsinfrastrukturentwicklung im Kreis Steinfurt

h t t p s : / / w w w . l w l . o r g / L W L / K u l t u r / W e s t f a l e n _ R e g i o n a l / B e v o e l k e r u n g / D e m o g r a p h i s c h e r _ W a n d e l

Dieser Beitrag beschreibt die Auswirkungen und Herausforderungen des demographischen Wandels für die Kommunalplanung des Landkreises Steinfurt. Die Veränderungen in der Altersstruktur der Bevölkerung wirken sich auch auf altersspezifischen Infrastruktureinrichtungen wie z. B. der Bereitstellung von Kindergärten, Schulen, Freizeiteinrichtungen, Senioreneinrichtungen etc. aus. In diesem Beitrag werden Vorschläge für eine angepasste Weiterentwicklung der entsprechenden Infrastrukturen in den Kommunen des Kreises gegeben. Außerdem gibt es Hinweise über weiterführende Literatur

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Grafik; Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Kinderbetreuung; Schule; Bevölkerungsprognose; Demografie

freie Schlagwörter:

Kommunalplanung; Demographie

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Siedlungsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Sozialgeographie

Geeignet für:

Schüler