Entscheidung im Unterricht - Ein Leben als Soldat?

h t t p : / / w w w . b p b . d e / s y s t e m / f i l e s / p d f / J A C Y H Z . p d f

Die Bundeswehr als Arbeitgeber. Klingt aufregend. Die Verpflichtung zum Soldaten sollte aber gut überlegt sein, denn sie bedeutet nicht nur während der Auslandseinsätze sowie im Alltag eine Trennung von Familie und Freunden, sondern kann auch zum Gewissenskonflikt führen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

13

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text

Schlagwörter:

Berufsarmee; Bundeswehr; Krieg; Wehrdienst; Wehrpflicht; Zivildienst

freie Schlagwörter:

Auslandseinsatz; Berufssoldat; Gleichberrechtigung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Kinder- und Jugendbildung; Lebensformen, Lebensvorstellungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Internationale Beziehungen; Friedenspolitik, Sicherheitspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Gleichberechtigung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Individuum und Gesellschaft; Sozialisation, Verhalten

Geeignet für:

Schüler; Lehrer