Unterrichtsreihe "Programmierung von automatisierten Anlagen"

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / b e r u f s b i l d u n g / t e c h n i k / m e t a l l t e c h n i k / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / u n t e r r i c h t s r e i h e - p r o g r a m m i e r u n g - v o n - a u t o m a t i s i e r t e n - a n l a g e n /

Das "Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von automatisierten Anlagen" ist ein Lernfeld für den Ausbildungsberuf zur Industriemechanikerin/ zum Industriemechaniker. In dieser Unterrichtseinheit erhalten Auszubildende einen Einblick in die Programmierung von SPS-Geräten.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Berthold Vahlsing

Lange Beschreibung:

Anhand einer realen Funktionseinheit - eines Umsetzers für Katalysatoren - werden in der Unterrichtseinheit Funktionsabläufe mithilfe der kostenpflichtigen Software LOGOSoft programmiert, an die Steuereinheit einer LOGO!8 der Firma Siemens übertragen und die Funktion an der vorhandenen Anlage überprüft.

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Industrie Regelungstechnik

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Metalltechnik
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Metalltechnik Arbeitswissenschaft
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Metalltechnik Maschinentechnik
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Sonstige spezielle Fächer der beruflichen Bildung

Geeignet für:

Lehrer