Es ist genug für alle da - Broschüre für Schülerinnen und Schüler

h t t p s : / / w w w . w e l t h u n g e r h i l f e . d e / f i l e a d m i n / p i c t u r e s / p u b l i c a t i o n s / d e / t e a c h i n g _ m a t e r i a l s / 2 0 1 4 _ u n t e r r i c h t s m a t e r i a l _ f o o d _ r i g h t _ n o w _ b r o s c h u e r e _ 1 2 _ b i s _ 1 4 _ j a e h r i g e . p d f

Die 30-seitige Broschüre bringt jungen Leserinnen und Lesern auf anschauliche Weise die Themen Hunger, Recht auf Nahrung, Ernährung und Lebensmittelverschwendung näher. Persönliche Geschichten aus der ganzen Welt erklären, wo und warum Menschen hungern. Und gelungene Lösungen zur Hungerbekämpfung machen deutlich, dass wir alle daran teilhaben können. Kreative Anregungen für Aktionen, mit denen junge Menschen den Hunger besiegen helfen, machen Lust auf Engagement. Die Broschüre kann im Klassensatz bestellt werden.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Hunger; Welternährung; Lebensmittel; Armut; Nichtregierungsorganisation; Konsum; Ernährung; Lebensstil; Lebenseinstellung; Nahrungsmittelversorgung; Nahrungsmittel; Unterernährung

freie Schlagwörter:

Welthungerhilfe; Ernährungssicherung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Interkulturelle Bildung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Kinder- und Jugendbildung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer