Filme multimedial: Winzlingen auf der Spur

h t t p s : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / s f / p h p / s e n d u n g e n . p h p ? s e n d u n g = 7 1 1 2

Um mysteriöse Todesfälle aufzuklären, helfen nur ein kriminalistischer Spürsinn und ein Blick durchs Mikroskop. Das Instrument gewährt uns Einblicke in einen Mikrokosmos, der dem menschlichen Auge verborgen bleibt. Der Film multimedial zur Thematik "Winzlingen auf der Spur" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Simulation

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Elektronenmikroskop; Mikroskop; Mikroskopie; Untersuchungsmethode

freie Schlagwörter:

Mikroorganismen; Geschichte: erste Schritte im Mikrokosmos; Mikroskopie: Bedeutung für die Medizin; Elektronen-Mikroskope

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Allgemeine Biologie; Biologische Forschung, biologische Arbeitsmethoden
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Genetik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Optik; Technische Anwendungen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Elektrik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Weiterbildung; Mathematisch-naturwissenschaftliche Weiterbildung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer