Internationale Krisen: Kuba

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / w i s s e n s p o o l / i n t e r n a t i o n a l e - k r i s e n - 2 0 1 6 / i n h a l t / s e n d u n g e n / k u b a . h t m l

Panama, im April 2015. Der Handschlag zwischen US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro beim Amerika-Gipfel wird zum Symbol einer neuen politischen Ära. Nach über 50 Jahren erbitterter Feindschaft nehmen die Vereinigten Staaten von Amerika und Kuba kurze Zeit später ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. Der Film zeichnet den Verlauf der Kuba-Krise nach und zeigt die aktuelle Entwicklung im Verhältnis zwischen den USA und Kuba.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Diplomatie; Kuba-Krise; Politik

freie Schlagwörter:

Internationale Krise; Barack Obama; Castro

Ortsbezüge:

Kuba; USA

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Geschichte von 1945 bis 1990; Außereuropäische Staaten und Völker
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Internationale Entwicklungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Neueste Geschichte seit 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Geschichtliche Überblicke; Staat, Herrschaftsformen

Geeignet für:

Schüler; Lehrer