Die Erde zerbricht

h t t p : / / w w w . h e i s e . d e / t p / r 4 / a r t i k e l / 2 3 / 2 3 1 4 4 / 1 . h t m l

Die Erdkruste ist immer in Bewegung, und die Lage der Kontinente hat sich seit ihrer Entstehung stark verändert. Dort wo die Kontinentalplatten aneinander stoßen, bebt immer wieder die Erde und die Oberfläche verändert sich. Eine besondere Störungszone findet sich an der Südspitze des Roten Meeres, denn dort drücken drei Erdplatten gegeneinander. Forschern ist es nun gelungen, die Entstehung eines riesigen Risses direkt zu beobachten.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

freie Schlagwörter:

Erde

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Geologie; Tektonik; Plattentektonik

Geeignet für:

Lehrer