4b. Erzählungen von Eltern - Sternstundenmomente - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p s : / / o e r - p o r t a l . u n i - g r a z . a t / e d u - s h a r i n g / c o m p o n e n t s / r e n d e r / 1 5 4 1 1 0 0 d - 4 7 1 9 - 4 8 b f - a 9 9 4 - d 0 2 1 b 8 1 1 f 4 a d

Nachdem Sie sich den Impulstext zum Thema Übergänge erkennen, gestalten und begleiten durchgelesen und Sie die Impulsfragen im Textverlauf beantwortet haben, stellen wir Ihnen hier nun verschiedene Erzählungen von Eltern zu gelungenen Momenten und für sie besonderen Situationen im Kita-Alltag zur Verfügung. In dieser Erzählung geht es um den Übergang von der Krippe in die Kindergartengruppe. Die pädagogische Fachperson hat diesen Übergang mit einem kleinen Geschenk und einem Brief auch für die Eltern sichtbar gestaltet. Der ganz individuelle Brief ans Kind gibt den Eltern einerseits einen Einblick in die Entwicklung ihres Kindes und vermittelt den Eltern somit die Sicherheit, dass ihr Kind für den bevorstehenden Übergang bereit ist. Es bildet aber auch die liebevolle Beziehung zwischen dem Kind und der Fachperson ab. Die Eltern sehen die Sorge für die Entwicklung und das Wohlbefinden in den Blick genommen.
Fördergeber*in: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Autor:

Internationales Zentrum für Professionalisierung der Elementarpädagogik

Bildungsebene:

Elementarbildung

Frei zugänglich:

ja

Kostenpflichtig:

nein

Lizenz:

CC BY-ND 4.0

freie Schlagwörter:

Transitionen; Übergänge erkennen gestalten und begleiten; Entwicklungsaufgaben während der Transitionsprozesse; Entwicklungsanforderungen von Transitionen; Übergänge im Kita-Alltag; Wie gelingen Übergänge?

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Elementarbildung Elementarbildung allgemein Elementarpädagogik

Geeignet für:

Elementarpädagog*innen