SINUS-Transfer: Modul 8 - Kooperatives Lernen

h t t p : / / w w w . s i n u s - t r a n s f e r . d e / m o d u l e / m o d u l _ 8 b r k o o p e r a t i v e s _ l e r n e n . h t m l

Kooperative Arbeitsformen werden im Unterricht häufig aus pragmatischen Gründen vernachlässigt. Ob befürchtete Probleme wie Unruhe, Aufwand oder unsicherer Lerngewinn tatsächlich auftreten, hängt von der Gestaltung sozialer Arbeitsformen ab. Kooperatives Lernen kommt nicht schon dadurch zustande, dass Schüler Aufgaben in Gruppen bearbeiten. Die Aufgabenstellungen müssen so angelegt sein, dass Kooperation sinnvoll wird und die Schülerinnen und Schüler durch das Zusammenarbeiten für ihr Lernen profitieren. Die Seite beschreibt Grundelemente, Methoden und die Lehrerrolle beim Kooperativen Lernen. Angeboten wird außerdem weiterführendes Material wie Erläuterungen zum Modul, Informationen zur Entwicklung von Aufgaben für die Kooperation von Schülerinnen und Schülern und Material zur Kooperation von Lehrkräften. Auf der Seite verlinkt findet man sämtliche Unterlagen zu diesem Modul (teilw. als PDF-Download) wie Modulbeschreibung aber auch Unterseiten mit Fachartikeln, Arbeitsanleitungen und Erläuterungen zu den Themen ´´Grundelemente", ´´Methoden" und ´´Lehrerrolle".

Autor:

http://www.sinus-transfer.de/impressum.html

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Schlagwörter:

Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht Mathematikunterricht Naturwissenschaftlicher Unterricht Unterricht Qualität Qualitätsentwicklung Qualitätssicherung Effizienz Transfer Kooperatives Lernen

freie Schlagwörter:

BLK (Bund-Länder-Kommission für Bildungspl

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler