Lesson Studies und Learning Studies als Schulentwicklungsberater/in initiieren und begleiten

h t t p s : / / w w w . r e s e a r c h g a t e . n e t / p u b l i c a t i o n / 2 7 8 9 6 5 4 4 6 _ L e s s o n _ S t u d i e s _ u n d _ L e a r n i n g _ S t u d i e s _ a l s _ S c h u l e n t w i c k l u n g s b e r a t e r i n _ i n i t i i e r e n _ u n d _ b e g l e i t e n

Im vorliegenden Beitrag werden Lesson Studies und Learning Studies vorgestellt, deren Ziel es ist, das Lernen der Schüler/innen zu optimieren durch die Kollaboration mehrerer Lehrer/innen, wie es auch im Rahmen von SQA (= Schulqualität Allgemein, Internet: sqa.at) vorgesehen ist. Es werden die Säulen dieser Methoden erläutert und vor dem Hintergrund von Schul-und Unterrichtsentwicklung diskutiert sowie erste Erfahrungsberichte mit diesen Methoden dargestellt. (Orig.) Die Autorin Dr. Susanne Roßnagl stellt den Artikel online als PDF-Dokument auf researchgate.net zur Verfügung. Der Beitrag ist erschienen in der Fachzeitschrift Erziehung und Unterricht, Ausgabe Jan./Febr. 2015 .

Autor:

Dr. Susanne Roßnagl, E-Mail: susanne.rossnagl@wisscotrain.at

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Bildung; Bildungsforschung; Erfahrungsbericht; Methode; Schule; Unterricht; Unterrichtsforschung; Zeitschriftenaufsatz

freie Schlagwörter:

Lesson Study

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulforschung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler