Berlin: Die Schule berät - die Eltern entscheiden

h t t p s : / / w w w . b e r l i n . d e / s e n / b i l d u n g / s c h u l e / b i l d u n g s w e g e / u e b e r g a n g - w e i t e r f u e h r e n d e - s c h u l e /

Im sechsten Schuljahr steht für die Kinder und ihre Eltern eine wichtige Entscheidung an: die Wahl der weiterführenden Schule. Die Grundschulen helfen den Eltern bei dieser Entscheidung, denn jedes Kind soll die Schule besuchen, die seinen Fertigkeiten und Fähigkeiten am besten entspricht. Auch wenn die beiden Schularten Integrierte Sekundarschule und Gymnasium sich in einigen Angeboten und Regelungen unterscheiden, haben sie doch gemeinsam, dass alle Schulabschlüsse erreicht werden können.

Autor:

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie; online-redaktion@senbjf.berlin.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Gymnasium; Hauptschule; Mittelschule; Realschule; Übertritt; Übertrittsverfahren; Übertrittszeugnis; Weiterführende Schule

Ortsbezüge:

Berlin

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulsystem, Organisation

Geeignet für:

Lehrer; Schüler