GRIPS Deutsch: Texte verfassen - Ein guter Praktikumsbericht ist keine Hexerei (Mediabox) - Praktikumsbericht

h t t p : / / m e d i a b o x . b r - o n l i n e . d e / b o x e n / g r i p s _ d 1 7 _ p r a k t i k u m s b e r i c h t _ 0 1 / i n d e x . h t m l

Für die berufliche Orientierung kann ein Praktikum hilfreich sein. In der Schule wird dazu auch ein Tagesbericht verlangt. Welchen Sinn der macht und wie man ihn schreiben sollte, zeigt das folgende Beispiel.Die Mediabox umfasst 19 Stationen:Unser Thema: Der Praktikumsbericht, Info: Warum schreibe ich einen Praktikumsbericht?, Film: Wann und wo macht man Praktika?, Übung: Gründe für ein Praktikum, Film: Welche Arten von Berichten kennst du?, Übung: Berichtarten, Info: Welche Berichtarten gibt es?, Film: Wie sollte ein Bericht sein und wie nicht?, Übung: Wie schreibt man einen Bericht?, Film: Wie muss ein Bericht geschrieben sein?, Info: Wichtige Tipps für einen guten Bericht, Übung: Wie muss ein Bericht beschaffen sein?, Film: Was erhofft Peter sich vom Praktikum?, Info: Tipps für den Praktikumsstart, Film: Was erwartet Peter in seinem Praktikum?, Übung: Woran sich Praktikanten gewöhnen müssen, Film: Welche Aufgaben hat Peter?, Übung: Praktikumsaufgaben, Info: Das Wichtigste noch mal kurz.

Höchstalter:

16

Mindestalter:

12

Anbieter:

Bayerischer Rundfunk

Beschreibung für Schüler:

Welchen Sinn ein Praktikumsbericht macht und wie du ihn schreiben solltest, zeigt das folgende Beispiel. Die Mediabox umfasst 19 Stationen mit Filmen, Texten und Übungen.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Herausgeber:

Grips

Lernressourcentyp:

Lernkontrolle

Schlagwörter:

Praktikumsbericht

freie Schlagwörter:

GRIPS; Hexereien; Mediabox; Texten

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Arbeitslehre; Betriebspraktikum; Berichte

Titel für Schüler:

Ein guter Praktikumsbericht ist keine Hexerei

Geeignet für:

Schüler; Lehrer