Düngemittel - Was braucht der Boden?: Stickstoffdünger

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / d u e n g e m i t t e l - w a s - b r a u c h t - d e r - b o d e n - s t i c k s t o f f d u e n g e r /

Stickstoff ist wichtig für das Pflanzenwachstum. Doch nur wenige Pflanzen sind in der Lage, die Stickstoffmoleküle aus der Luft zu binden. Um den Böden Stickstoff zuzuführen, werden sogenannte Stickstoffdünger verwendet. Die Dosierung des Düngemittels muss dabei an den Stickstoffbedarf der jeweiligen Pflanzenart angepasst werden. Stickstoffdünger gehören zu den anorganischen Mineraldüngern. Sie werden synthetisch hergestellt, zum Beispiel durch das sogenannte Haber-Bosch-Verfahren.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Lehrer-Online

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Allgemeine Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie
mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Allgemeine Chemie

Geeignet für:

Lehrer