Additionsverfahren (Mathematik)

h t t p s : / / d e . s e r l o . o r g / e n t i t y / v i e w / 1 6 6 1

Das Additionsverfahren ist eine Methode zum Lösen von Gleichungssystemen die eine Lösung haben. Um ein Gleichungssystem mit dem Additionsverfahren zu lösen, werden zwei Gleichungen (bzw. deren Vielfache) so addiert, dass eine Variable wegfällt.

Autor:

info-de@serlo.org

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Mathematik Sekundarstufe I Gleichung (Math) Term Addition Lineare Gleichung

freie Schlagwörter:

Serlo

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik Gleichungen, Ungleichungen, lineare Gleichungssysteme lineare Gleichungssysteme

Geeignet für:

Lehrer; Schüler