Gruppensprache (uni-protokolle.de)

h t t p : / / u n i - p r o t o k o l l e . d e / L e x i k o n / G r u p p e n s p r a c h e . h t m l

Als Gruppensprache bezeichnet man die durch eine bestimmte  Gruppe(z.B. Altersgruppe) hervorgebrachte  Sprachvarietät. Sie unterscheidet sich von der  Umgangsspracheund der  Hochspracheu.a. dadurch dass ihre Begriffe eindeutig bezeichnet sind aber in der Regel nur innerhalb der jeweiligen Gruppe verständlich sind oder verwendet werden. In dieser Hinsicht bildet auch jede  Fachspracheeine Gruppensprache nämlich die der Gruppe der jeweiligen Fachleute. Auch Grammatik und Intonation können sich unterscheiden.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Lizenz:

Keine Angabe

freie Schlagwörter:

Gruppensprache

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Deutsch Sprachgeschichte, Sprachentwicklung Fachsprache, Umgangssprache, Jugendsprache

Geeignet für:

Lehrer