Arbeitsblätter: Die Große Transformation - Was soll wachsen und was nicht?

h t t p s : / / g e r m a n w a t c h . o r g / d e / 1 3 2 3 0

Das Diktat des immerwährenden Wirtschaftswachstums hat die Tragfähigkeit des Planeten weit überschritten. Trotz offensichtlichen Folgen wie Klimawandel, zur Neige gehenden Ressourcen und großer sozialer Ungleichheit halten die meisten in Wirtschaft und Politik unbeirrbar am Paradigma des Wirtschaftswachstums fest. Die vorliegenden Arbeitsblätter eigenen sich für den Einstieg in diese Debatte, behandeln verschiedene Facetten des Themas und widmen sich der Frage: Wie kann eine Welt aussehen, in der alle Menschen innerhalb der ökologischen Grenzen der Erde gut leben können?

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Nachhaltigkeit; Zukunftsfähigkeit; Wirtschaftswachstum; Wohlstand

freie Schlagwörter:

BNE; Bildung für nachhaltige Entwicklung; Sustainable Development Goals; SDGs; SDG; ökologischer Fußabdruck

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Sozialgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Politische Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Volkswirtschaft; Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Weltwirtschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Wirtschaftssysteme

Geeignet für:

Lehrer