Buchstabenrätsel: Spinnen

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / g r u n d s c h u l e / s p r a c h e / l e s e n - u n d - s c h r e i b e n / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / b u c h s t a b e n r a e t s e l - s p i n n e n /

Auf diesem Arbeitsblatt zum Thema Spinnen streichen die Lernenden zur Förderung der Rechtschreibung und der Lesekompetenz überflüssige Buchstaben aus Bezeichnungen für Spinnenarten.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Redaktion Lehrer-Online

Lange Beschreibung:

Lesen und Schreiben üben in der Grundschule ist für viele Schülerinnen und Schüler nicht immer mit Freude verbunden. Zur Steigerung der Motivation dient auf diesem Arbeitsblatt für den Unterricht im Fach Deutsch das Thema Spinnen, die zu den am wenigsten erforschten Tieren der Erde zählen. Bei den Kindern ruft die Spinne aus unterschiedlichen Gründen eine besondere Faszination hervor. Zum einen haben alle Schülerinnen und Schüler bereits persönliche Erfahrungen mit Spinnen gemacht, zum anderen erzeugen giftige Arten wie die Vogelspinne oder die Schwarze Witwe Gefühle wie Angst oder Ekel.  Beeindruckend ist für viele, dass sich die Webspinne selbst ein Netz spinnen und auf fast allen Orten der Welt überleben kann. Niemand   weiß genau, wie viele Spinnentiere es auf der Erde gibt, aber man schätzt, dass zwischen 50 000 und 100 000 Arten existieren. Einige Spinnenarten lernen die Schülerinnen und Schüler auf diesem Arbeitsblatt kennen. Auch wenn sie den Begriffen Speispinne, Fallensteller und Falltürspinne bisher nicht begegnet sind, können die Lernenden durch Logik oder auch entsprechende Recherche in Wörterbüchern oder Suchmaschinen für Kinder darauf schließen, welcher Buchstabe aus der Bezeichnung gestrichen werden muss. Sie verbessern dabei ihre Rechtschreibung sowie ihre Lesefähigkeit. Das Unterrichtsmaterial eignet sich als Kopiervorlage für den spontanen Einsatz in der Zeit rund um Halloween ebenso wie für die fächerverbindende Auseinandersetzung mit Spinnen im Sachunterricht im Bereich Natur und Umwelt . Lösungen zur Selbstkontrolle stehen den Lernenden zur Verfügung und erhöhen damit den Grad der Eigenverantwortlichkeit. Kooperatives Lernen durch Think-Pair-Share ist möglich, wenn die Schülerinnen und Schüler zunächst in Einzelarbeit nach dem Rechtschreibfehler suchen, bevor sie sich in Partnerarbeit austauschen, mit den Lösungen vergleichen und die Ergebnisse schließlich in der Klasse besprechen.

Bildungsebene:

Primarstufe

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Rechtschreibung; Lesekompetenz; Rätsel

freie Schlagwörter:

Tiere; Rechtschreibförderung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Deutsch; Lesen
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Fachdidaktik; Kompetenzorientierung; Lesen, Texte und Medien
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Leseförderun
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Lesetechniken
Schule; Grundschule; Deutsch; Schreiben
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Fachdidaktik; Kompetenzorientierung; Schreiben
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Schreibformen; Kreatives Schreiben

Geeignet für:

Lehrer