Die westfälischen Territorien 1789

h t t p s : / / w w w . l w l . o r g / L W L / K u l t u r / W e s t f a l e n _ R e g i o n a l / G e b i e t _ I d e n t i t a e t / T e r r i t o r i e n

Dieser Beitrag beschreibt die politische Gliederung Westfalens um 1789 zur Zeit der Französischen Revolution und die Folgen für die territorialen Grenzen in Westfalen. Neben dem Einblick zur Flächenverteilung beschäftigt sich der Beitrag mit der Bevölkerungsdichte und -entwicklung sowie den konfessionellen Unterschieden zu der Zeit um 1800 in Westfalen. Des Weiteren gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Karte; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Verwaltung

Ortsbezüge:

Westfalen; Territorium

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Politische Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Staat, Gemeinde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Raumordnung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Landes- und Regionalgeschichte; Landesgeschichte

Geeignet für:

Schüler; Lehrer