Ebenenformen: Parameterform | V.01.04 - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p : / / w w w . m a t h e - s e i t e . d e / o b e r s t u f e / a n a l y t i s c h e - g e o m e t r i e / g r u n d l a g e n / e b e n e n f o m e n / r e c h e n b e i s p i e l 1 /

Für eine Ebene gibt es verschiedene Darstellungsmöglichkeiten, sprich Ebenenformen. 1. Parameterform (PF), 2.Koordinatenform (KF), 3.Normalenform (NF), 4.Hesse-Normal-Form (HNF), 5.Achsen-Abschnitts-Form (AAF). Die ersten beiden sind die wichtigsten. Man benötigt für verschiedene Berechnungen mal die eine, mal die andere. Es ist wichtig, zu wissen, wie man eine Ebenenform in die andere umwandelt. Eine zentrale Position dabei hat die Koordinatengleichung. Man kann alle Ebenenformen in die KF umwandeln und man kann alle Ebenenformen aus der KF erstellen.

Höchstalter:

19

Mindestalter:

15

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Kostenpflichtig:

nein

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

CC by-nc-ND

freie Schlagwörter:

Parameterform; Koordinatenform; Normalenform; HNF; Hessesche Normalform

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler