Fotoserie »Zwischen Artenvielfalt und Rohstoffausbeutung«

h t t p : / / w w w . t d h . d e / f i l e a d m i n / u s e r _ u p l o a d / i n h a l t e / 1 1 _ G l o b a l e s _ L e r n e n / N e u e _ S c h u l s e i t e n / 1 0 5 _ R e c h t _ a u f _ e i n e _ g e s u n d e _ U m w e l t / F o t o s e r i e _ _ _ Z w i s c h e n _ A r t e n v i e l f a l t _ u n d _ R o h s t o f f a u s b e u t u n g _ _ . p p t

Die Fotoserie begleitet die Unterrichtseinheit »Vielfalt als Chance« von Terre des Hommes und richtet den Blick auf die Manobos. Dieses Volk lebt auf den Philippinen und kämpft um ihre Identität und ihren Lebensraum angesichts der Herausforderungen einer globalisierten Welt.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Nachhaltige Entwicklung; Kulturelle Identität; Biodiversität; Minderheit

freie Schlagwörter:

Sensibilsierung; BNE; Kinderrechte

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Kinder- und Jugendbildung; Leben anderswo
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Ökologie; Ökosysteme
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Bevölkerungsgeographie; Bevölkerungsstruktur
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Asien; Südostasien
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Interkulturelle Bildung; Interkulturelles Zusammenleben; Gesellschaft, Öffentlichkeit

Geeignet für:

Schüler