Lernen durch und mit Bewegung: Verschiedene Möglichkeiten einer Bewegten Schule

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 7 5 8

Bewegte Schulen schaffen vielfältige Bewegungsmöglichkeiten: Bewegtes Lernen, bewegtes Sitzen, Bewegungspausen — die Schulen in Deutschland werden immer bewegungsfreundlicher. In so genannten Bewegten Schulen wechseln sich Bewegungs-, Konzentrations- und Entspannungsphasen ab, um dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen zu kommen und sie damit auch leistungsfähiger zu machen.

Autor:

Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Bewegte Schule; Bewegungsförderung; Leistungssteigerung; Lernen; Lernförderung; Schülergemäßheit; Schule; Schulentwicklung; Schulkonzept

freie Schlagwörter:

Bewegung (motorische)

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Allgemeine Didaktik
Schule; Schulwesen allgemein; Schulleben, Schulalltag, Schulklima

Geeignet für:

Lehrer; Schüler