Hessen: Von der Grundschule in die weiterführende Schule wechseln

h t t p s : / / k u l t u s m i n i s t e r i u m . h e s s e n . d e / S c h u l s y s t e m / S c h u l f o r m e n - u n d - B i l d u n g s g a e n g e / G r u n d s c h u l e / U e b e r g a n g - v o n - 4 - n a c h - 5

Im letzten Schuljahr der Grundschule muss eine Entscheidung über die weiterführende Schule für das Kind getroffen werden. Grundsätzlich ist die Wahl des Bildungsgangs nach dem Besuch der Grundschule Sache der Eltern, die in diesem Entscheidungsprozess von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer der Grundschule beraten und unterstützt werden.

Autor:

Hessisches Kultusministerium; poststelle.hkm@kultus.hessen.de

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Grundschule Gymnasium Mittelschule Realschule Übertritt Übertrittsverfahren Übertrittszeugnis Weiterführende Schule

Ortsbezüge:

Hessen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulsystem, Organisation

Geeignet für:

Lehrer; Schüler