Teofila Silberring: Damit die Erinnerung nicht stirbt

h t t p s : / / m e d i a . s o d i s . d e / o p e n / b p b / t e o f i l i a _ s i l b e r r i n g . m p 4

Teofila Silberring berichtet von ihrer Kindheit in Krakau, von ihrem Leidensweg über verschiedene Konzentrationslager bis hin zum Todesmarsch nach Ravensbrück und der Befreiung des Lagers durch sowjetische Truppen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

CC-by-nc-nd/3.0/de

Schlagwörter:

Deportation; Ghetto; Holocaust; Judenverfolgung; Konzentrationslager; Schindler, Oskar; Zwangsarbeit

freie Schlagwörter:

Drittes Reich (1933-1945); Silberring, Teofilia; Polen (Geschichte); Zweiter Weltkrieg

Ortsbezüge:

Krakau

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung; Gesellschaftliche Konflikte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Religionen, Weltanschauungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Faschismus und Nationalsozialismus; Verfolgung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Interkulturelle Bildung; Interkulturelles Zusammenleben; Gesellschaft, Öffentlichkeit
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Kinder- und Jugendbildung; Leben miteinander
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Pädagogik; Pädagogische Psychologie; Sozialpsychologie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Vorurteile, Rassismus
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Individuum und Gesellschaft; Sozialisation, Verhalten
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religionskunde; Nichtchristliche Religionen

Geeignet für:

Schüler; Lehrer