Google Maps im Unterricht

h t t p s : / / w i k i . z u m . d e / w i k i / G o o g l e _ M a p s _ i m _ U n t e r r i c h t

Google Maps ist die “kleine“ Variante von Google Earth, einem durchaus sehr mächtigen, aber auch komplizierteren Werkzeug z.B. für den Geographie- und Geschichtsunterricht. Google Maps ermöglicht über die statischen Luftbilder hinaus eine zoom- und verschiebbare Bildansicht und damit einen Mehrwert.

Autor:

Berny1; https://wiki.zum.de/wiki/Benutzer:Berny1

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Geografie

freie Schlagwörter:

ZUM-Wiki; Geschichte; Google Maps; Lernpfade; CC-by-sa; Creative Commons

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Geographische Arbeitsmethoden und Darstellungen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler