Leben in Polargebieten: Antas Fest

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / l e b e n - i n - p o l a r g e b i e t e n - a n t a s - f e s t /

Nach der Rückkehr zu ihren Familien bereiten die Eltern Antas ein Fest vor, um ihn für seinen ersten erlegten Seehund zu feiern. Der Film begleitet die Mutter bei den Vorbereitungen für das Fest. Sie kauft im Supermarkt ein mit dem Geld, das sie für ein Fell bekommen hat, welches sie in der örtlichen Sammelstelle verkauft hat. Sie richtet die Wohnung für das Fest her und bereitet Speisen für die Gäste. Die Kluft zwischen der traditionellen Lebensweise und dem "europäischen" Leben wird hier deutlich.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Lehrer-Online

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Wissen; Mensch und Gemeinschaft; Rechte und Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politische Theorie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Wirtschaft

Geeignet für:

Lehrer