Wenn du Dich immer noch fragst, was Dein Flug nach Dubai mit Naturkatastrophen zu tun hat... (aus der Posterserie "Connecting the dots")

https://germanwatch.org/de/4544

Der Grafiker Malte Hein hat es mit seiner Posterserie geschafft, die komplexen Verbindungen - vom alltäglichen Verbraucherverhalten über den CO2-Ausstoß bis hin zu den Auswirkungen des Klimawandels - eindrucksvoll zu visualisieren. Das hat die Jury überzeugt und ihm den ersten Preis beim Germanwatch-Posterwettbewerb 2012 Klimagerechtigkeit eingebracht. Der Postertext: WENN DU DICH IMMER NOCH FRAGST, WAS DEIN FLUG NACH DUBAI MIT NATURKATASTROPHEN ZU TUN HAT, HAST DU DIE PUNKTE NICHT VERKNÜPFT! 1.FLIEGEN VERURSACHT MEHR KLIMAWIRKSAME EMISSIONEN ALS JEDE ANDERE INDIVIDUELLE AKTIVITÄT, 2.DIESE TREIBHAUSGASE ERHÖHEN DIE GLOBALEN TEMPERATUREN, 3.WAS ZU HÖHERER VERDUNSTUNG DER OZEANE FÜHRT, 4.WAS WIEDERUM EXTREME REGENFÄLLE IN REGIONEN AUSLÖST, DIE OHNEHIN MEHR ALS GENUG REGEN BEKOMMEN, 5.UND DORT EINIGE DER SCHLIMMSTEN JE AUFGEZEICHNETEN ÜBERFLUTUNGEN HUNDERTTAUSENDE VON LEBEN GEKOSTET HABEN!

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Grafik

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Klima; Klimawandel; Klimaschutz; Poster; Emission

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Klimageographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Politische Geographie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Umweltgefährdung, Umweltschutz

Geeignet für:

Schüler; Lehrer