Goethe, Schiller & Co. Informationen über die Goethezeit für Jugendliche und Sammelstelle für Initiatoren

h t t p : / / w w w . g o e t h e z e i t p o r t a l . d e / i n d e x . p h p ? i d = 3 4 9 4

Goethe und Schiller, aber auch andere bekannte Dichter wie z.B. Hebbel, Kleist, Büchner, E.T.A. Hoffmann, Eichendorff oder Heine werden jedes Jahr immer wieder von Schülern als Pflichtlektüre im Unterricht gelesen und als bedeutend für die deutsche Geisteskultur gepriesen. Und das, obwohl deren Lebzeit mittlerweile zwei Jahrhunderte hinter unserer Zeit liegt! Goethe und Schiller werden nach wie vor verehrt und gelten als Repräsentanten für das „Land der Dichter und Denker“ auch im Ausland. Das führt natürlich zu Fragen. Warum immer wieder Goethe, Schiller & Co? Um was ging es und warum sind die Werke für was und wen bedeutend? Das Goethezeitportal möchte in diesem Sinne seiner Aufgabe als Kulturvermittler nachkommen und innerhalb des neuen Projekts „Goethe, Schiller & Co.“ hier eine Sammel- und Kontaktstelle für Projektmacher anbieten, die sich inhaltlich mit der Goethezeit beschäftigen und an Jugendliche gerichtet sind.

Autor:

susanne.koch@goethezeitportal.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Goethe, Johann Wolfgang von; Literaturunterricht; Deutschunterricht; Epoche; Klassik; Romantik; Sturm und Drang; Projekt

freie Schlagwörter:

Schiller; Friedrich; Goethezeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch

Geeignet für:

Lehrer; Schüler