Migration als Vorteil begreifen: Projekt Elbstation geht in die dritte Runde

https://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplusartikel.html?artid=673

Die MPC Capital Stiftung ermöglicht mit dem Projekt Elbstation jungen Menschen aus sozioökonomisch schwachem Umfeld in Hamburg den Zugang zu guter Bildung und Ausbildung. In ausgewählten Medienprojekten, die für eine nachhaltige Sprach-, Schreib- und Leseförderung geeignet sind, entdecken die Jugendlichen ihre Potenziale und werden zu eigenverantwortlichem und selbstbewusstem Handeln motiviert.

Autor:

Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Stiftung; Projekt; Außerschulischer Lernort; Bildungschance; Chancengerechtigkeit; Benachteiligter Jugendlicher; Benachteiligung

freie Schlagwörter:

Projekt Elbstation; BürgerStiftung Hamburg; Bildungsbenachteiligter

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Außerschulischer Lernort, Aktivitäten, Klassenfahrt, Exkursion

Geeignet für:

Lehrer; Schüler